Downloads ► Software

Für das Herunterladen von STRATOS-Anwendungen braucht man einen Benutzernamen und ein Kennwort, die an alle Kunden in einer E-Mail übermittelt wurden. Falls Sie diese Daten verloren haben oder Ihnen nicht vorliegen, schicken Sie uns eine E-Mail auf admin@trejbal.com und wir werden sie Ihnen zukommen lassen.
Für die Überprüfung, ob eine Installationsdatei bei der Übertragung über das Internet nicht beschädigt wurde, kann man folgende SHA1-Prüfsummen verwenden.

Anwendungen - aktuelle Versionen

Name Ver. Beschreibung Start
Träger 6.22 Stahlbeton-Träger nach Eurocode 2 und ÖNORM. Probezeit 6 Monate*).
Stütze 3.15 Stahlbeton-Stütze nach Eurocode 2 und ÖNORM. Probezeit 6 Monate*).
Platte 5.81 Stahlbeton-Platte mit Gebäudemodell nach Eurocode 2 und ÖNORM. Probezeit 6 Monate*).

Das voll integrierte Gebäudemodell erfordert die Nutzungslizenz für STRATOS-Gebäude

Sie brauchen für diese Anwendungsversionen den Hardwareschlüssel-Treiber mit der Version mindestens 7.5.0.
Auch für die 6-monatige Probezeit einer echten Version brauchen Sie einen Sentinel HL Pro Hardware-Schlüssel (Kundendongle). Falls Sie nicht unser Kunde sind, können Sie ihn bei uns um € 67,- (ohne MwSt) bestellen. Wenn Sie nach den 6 Monaten keine Lizenz erwerben, müssen Sie uns den Dongle zurückschicken und Sie erhalten 40,- € (ohne MwSt) zurück.

Anwendungen - ältere Versionen

Name Ver. Beschreibung Start
Träger 6.06 Stahlbeton-Träger nach Eurocode 2 und ÖNORM. Probezeit 6 Monate*).
Träger 5.31 Stahlbeton-Träger nach ÖNORM. Probezeit 6 Monate*).
Stütze 3.00 Stahlbeton-Stütze nach ÖNORM. Probezeit 6 Monate*).
Platte 5.71 Stahlbeton-Platte mit Gebäudemodell nach Eurocode 2 und ÖNORM. Probezeit 6 Monate*).
Platte 5.66 FEM Stahlbeton-Platte nach Eurocode 2 und ÖNORM. Probezeit 6 Monate*).
Platte 5.51 FEM Stahlbeton-Platte nach Eurocode 2, ÖNORM und DIN 1045. Probezeit 6 Monate*).
Platte 5.03 FEM Stahlbeton-Platte nach Eurocode 2, ÖNORM und DIN 1045.

Zubehör

Name Ver. Beschreibung Start
SSD 7.5.9 Hardwareschlüssel-Treiber.

Sentinel System Driver. Für alle STRATOS-Hardwareschlüssel und alle 32- und 64-bit Windows Betriebssysteme. Installieren Sie den Treiber auf dem Computer, an dem ein Einzelplatzschlüssel angeschlossen werden soll. Oder ein Netzwerkschlüssel, der als Einzelplatzschlüssel genutzt werden kann, wenn dieser Computer gelegentlich aus dem Netzwerk genommen wird. Während der Installation darf der Schlüssel nicht angeschlossen sein! Fahren Sie nachher sicherheitshlaber den Computer herunter und wieder hoch.

SSP 7.6.8 Software für Verwaltung von Netzwerklizenzen inkl. des Hardwareschlüssel-Treibers.

Sentinel Protection Server. Für alle STRATOS-Hardwareschlüssel und alle 32- und 64-bit Windows Betriebssysteme. Installieren Sie diese Software auf dem Computer, an dem ein Netzwerkschlüssel angeschlossen werden soll. Während der Installation darf der Schlüssel nicht angeschlossen sein! Fahren Sie nachher sicherheitshlaber den Computer herunter und wieder hoch.

SntlConfig 7.64 Konfigurationsdatei für Änderung der Kommunikation mit dem Netzwerkschlüssel.

Platzieren Sie diese Datei in den Ordner des jeweiligen STRATOS-Programms nur, wenn Sie die vordefinierte Nummer des Kommunikations-Ports für den Netzwekschlüssel ändern müssen. Lesen Sie dazu die Installationshiweise.

LineDraw 2.00 Schriftart für die Listenausgaben der STRATOS-Platte.

Installieren Sie die Schriftart nur, wenn Sie bei der Listenausgabe unlesbare Zeichen erhalten.

Installation 1.00 Installationshinweise.

Anweisungen für die Installation der STRATOS-Anwendungen, für die Anwendung der Hardware-Schlüssel im Netzwerk (Netzwerklizenzen), etc.

Anweisungen
STRATOS-Träger

STRATOS-Träger

STRATOS-Stütze

STRATOS-Stütze

STRATOS-Platte

STRATOS-Platte

STRATOS-Gebäude

STRATOS-Gebäude

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen